Infos zu den Veranstaltungen 2024

𝔥𝔞𝔯𝔪𝔬𝔫𝔡𝔬 präsentiert: 

Die Fledermaus“ von Johann Strauss 

Dieses Jahr übernimmt 𝔥𝔞𝔯𝔪𝔬𝔫𝔡𝔬 die Produktion der beliebtesten Operette und führt sie als neu interpretiertes Musiktheater mit Gesang, Tanz und Schauspiel in Strasbourg und in Lauf (Baden) fünf mal auf. 

Besonders in diesem Jahr

Das Special Event „Highlights aus Klassik und Pop“. Eine Mattinée, die Werke aus Klassik und Pop die Bühne präsentiert. Ein musikalisches Erlebnis für alle Generationen und Musikliebhaber, das verschiedene Genres miteinander verbindet!

St.Pierre le Vieux Nootoos in Strasbourg

5.7.Die Fledermaus“ | 20: 30

6.7.Die Fledermaus“ | 20:30 

7.7.Die Fledermaus“ | 20:30

Catering ab 19:30

Burg Neu-Windeck in Lauf (Baden)

18.7.Die Fledermaus“ | 20:30

19.7.Die Fledermaus“ | 20:30

Catering ab 19:30 

20.7.Highlights aus Klassik und Pop“ | 11:30, Catering ab 11:00 

Ein beflügelnder Sommernachtstraum...

Sind Sie bereit für eine Julinacht voller Überraschungen, geheimnisvoller Verwicklungen und schwungvoller Melodien? Besuchen und erleben Sie das Spektakel, das alle in Atem hält! Lassen Sie sich von Walzermusik von Johann Strauss verzaubern, die eine heitere Leichtigkeit des Seins vermittelt und schweben Sie mit uns durch den Abend.

Tauchen Sie ein in die bunte Welt die 𝔥𝔞𝔯𝔪𝔬𝔫𝔡𝔬 für die Neuinterpetation des Meisterwerks „Die Fledermaus„.

Diese 𝔥𝔞𝔯𝔪𝔬𝔫𝔡𝔬 Produktion hebt sich dadurch ab, dass nicht nur ein musikalisches Vergnügen für die Seele dargeboten wird, sondern auch ein Fest für alle Sinne, das Elemente aus Musik, Tanz und Theater vereint. Verführerische Melodien, künstlerische Statements und eine spritzige Handlung, die von einer ausgelassenen Verwechslungsparty bis zu überraschenden Enthüllungen reicht. Aufgeführt in der Abendsonne vom namhaften, alt historischen Gebäuden in der Ortenau der „Burgruine Neu-Windeck“ und in Strasbourg in der monumentalen Kirche „St. Pierre le Vieux“.

Ein Catering steht vor, nach den Vorstellungen und in der Pause zur Verfügung.

...mit einem Hauch von genialer Gesellschaftssatire.

Was passiert, wenn ein Racheplan, eine maskierte Ballnacht und eine Prise Romantik aufeinandertreffen? Ohne zu viel zu verraten: „Die Fledermaus“ entführt Sie in eine Nacht voller Intrigen, Missverständnisse und schillernder Figuren, deren Schicksale untrennbar miteinander verknüpft sind. Doch wer wird am Ende die Masken fallen lassen, und welche Geheimnisse werden gelüftet?

Besonders an unserer Produktion ist, dass sie die Vielfalt der darstellenden Künste zelebriert und eine Bühne für Bürger und Talente jeden Alters bietet. Junge und alte Künstler, Anfänger und Profis treten Seite an Seite auf, um gemeinsam ein unvergessliches Erlebnis zu schaffen. Die deutsch französische Zusammenarbeit und Integration baut Brücken über die Grenzen und Gesellschaft. So wird Kultur für jedermann zugänglich gemacht und der Zauber der Operette neu belebt. 

Seien Sie dabei und lassen Sie sich von der Magie der „Die Fledermaus“ verzaubern – ein Abend, der verspricht, genauso amüsant wie unvergesslich zu sein. Werden Sie Zeuge, wie die Grenzen zwischen Schein und Sein verschwimmen und sich am Ende die Wahrheit in einem Feuerwerk der Überraschungen offenbart!

 

 

Standort:

St. Pierre le Vieux, Nootoos (Strasbourg)



Standort:

Burgruine Neu-Windeck (Lauf)

Einblick in frühere Produktion:


Eine Message von unserem Team

„Wir wollen die Jugendlichen und die Bürger nicht nur unterhalten sondern sie auch miteinbeziehen.“, sagt Regisseurin, Sängerin, Projektleiterin Joanna Choi. „Indem wir sie in die Inszenierung integrieren schaffen wir eine ganz besondere Atmosphäre und machen die Aufführung zu einem unvergesslichen Erlebnis für alle Beteiligten und die Zuschauer in einem besonderen Ambiente.“

de_DEGerman